Wertschätzung / Patientenorientierung

Seminaraufbau und-inhalte

Inhalte der 2-tägigen Trainings:

  • Was verstehen wir unter Service und was erwartet der Patient/Gast?
  • Grundlagen der Kommunikation und des Dienstleistungsgedankens
  • Das Serviceverständnis im Krankenhaus und die Erwartungshaltung des
    Patienten
  • Begeisterungsfaktoren und Instrumente der „Patientenbindung“
  • Die Marke „Ich“ und die WOW-Effekte / Wirkungsfaktoren der Körpersprache
  • Wertschätzung durch richtige Fragetechnik und aktives zuhören (trotz
    Zeitknappheit)
  • Fallbesprechungen: Beschwerdeanlässe und der souveräne Umgang damit
  • Die 7 Stufen zur erfolgreichen Reklamationsbehandlung

Zielgruppe

  • alle MitarbeiterInnen der Kreiskliniken Reutlingen

Termine

  • 10./11.04.2018
  • 12./13.04.2018 Dieser Termin ist bereits ausgebucht!
  • 08./09.05.2018
  • 14./15.05.2018
  • 16./17.05.2018
  • 05./06.06.2018
  • 03./04.07.2018
  • 05./06.07.2018
  • 16./17.07.2018
  • 18./19.07.2018
  • 25./26.09.2018
  • 23./24.10.2018
  • 25./26.10.2018
  • 13./14.11.2018
  • 15./16.11.2018

Schulungzeiten: jeweils 09:00 – 16:30 Uhr

Bitte einen Termin auswählen.

Ort

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen
Daimlerstr. 23a
72793 Pfullingen

Dozenten

Stefanie Lampert
DIE Akademie im Gesundheitswesen

Sabina Bisceglia
DIE Akademie im Gesundheitswesen

Hinweis

Dieses Seminar wird ausschließlich für MitarbeiterInnen der Kreiskliniken
Reutlingen GmbH angeboten!

Anmeldung

Termin
 
 
Persönliche Daten
 
 
 
 
Dienstadresse
 
 
 
 
 
Mailadresse zur direkten Kommunikation
 
 
 
Mit dem Abschicken dieser Anmeldung bestätige ich, dass mein/e Vorgesetzte/r über den Termin informiert ist und die Fortbildung befürwortet und genehmigt hat.
 
  • Besuchsadresse Pfullingen, Daimlerstraße 23a, 72793 Pfullingen07121 / 200-0