Kenntniskurs für OP-Personal und OTA

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Personal/OTA

Nach §24 Abs. 2 Satz 4 RöV muss medizinisches Assistenzpersonal, das im Rahmen einer OP oder Intervention Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedient*, gemäß den atomrechtlichen Bestimmungen durch die Teilnahme an einem 20-Std. Kurs “Kenntnisse im Strahlenschutz” nach §18a RöV erworben haben.

Die erworbenen Kenntnisse im Strahlenschutz müssen – ebenso wie die Fachkunde der Ärztinnen, Ärzte und MTRA – alle 5 Jahre aktualisiert werden.

Termin

  • Termin: 06. – 07. Mai 2019
  • Uhrzeit: 08:30 – 17:00 Uhr
  • Kursdauer: 20 UE
  • Ort: Akademie der Kreiskliniken Reutlingen, Daimlerstr. 23, 72793 Pfullingen
  • Kosten: 200,00 €

Die Teilnahme ist für MitarbeiterInnen der Kreiskliniken Reutlingen GmbH mit genehmigtem Fortbildungsantrag kostenfrei.

Anmeldung

Persönliche Daten
 
 
 
 
Dienstadresse
 
 
 
 
 
 
 
 
Privatadresse
 
 
 
 
 
 
 
Mailadresse zur direkten Kommunikation
 
 
  • Besuchsadresse Pfullingen, Daimlerstraße 23a, 72793 Pfullingen07121 / 200-0