Weiterbildungsangebot

Unsere angebotenen Weiterbildungen dienen der Vertiefung, Erweiterung oder Erneuerung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten von Menschen, die eine erste Bildungsphase abgeschlossen haben. Wir wollen die verschiedenen Bereiche des Lernens nach der Erstausbildung weiter entwickeln, entsprechend den Anforderungen der Gesundheitsbetriebe. Wir qualifizieren entsprechend gesetzlicher Regelungen. Zusätzlich entwickeln wir Weiterbildungsangebote für den Gesundheitsmarkt.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unser Weiterbildungsangebot zusagt und Sie bei uns eine Weiterbildung buchen.

Für Fragen und zur persönlichen Beratung stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 07121/325 90-60 zur Verfügung.

Übersicht

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen09.01.2017 – 27.01.2017
Abschlusswoche: 24.04. - 28.04.2017

Diabetesassistenten DDG

Ziel der Weiterbildung ist es das medizinische Personal zu befähigen, in einem Team zusammen mit dem Arzt, Schulung und Beratung von Patienten mit Typ-2-Diabetes durchzuführen und in der Betreuung von Patienten mit Typ-1-Diabetes unterstützend tätig zu werden.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen

Intensivpflege und Anästhesie

Das Ziel der Weiterbildung ist es Krankenschwestern und Gesundheits- und Krankenpflegerinnen in den verschiedenen Fachgebieten der Intensivpflege, intensivmedizinischen und anästhesiologischen Versorgung vertraut zu machen und ihnen die zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlichen speziellen Kenntnisse, Fertigkeiten und Verhaltensweisen zu vermitteln.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akadmie der Kreiskliniken Reutlingen09.10.2017 – 28.09.2018

Palliative Care 2017/2018

Die Weiterbildung führt in das Konzept der Palliativpflege und -medizin ein. Ziel ist es, den TeilnehmerInnen grundlegende Kenntnisse in der lindernden Therapie, Pflege und Beratung (Palliative Care) zu vermitteln und damit Ihre Kompetenz im Umgang mit Schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen zu verbessern.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen01.10.2017 – 30.09.2019

Zertifizierte Weiterbildung Notfallpflege

Das Ziel der Weiterbildung ist es Krankenschwestern und Gesundheits- und Krankenpflegerinnen in den verschiedenen Fachgebieten der Notaufnahme, Intensivpflege, intensivmedizinischen und anästhesiologischen Versorgung vertraut zu machen und ihnen die zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlichen speziellen Kenntnisse, Fertigkeiten und Verhaltensweisen zu vermitteln.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen06.02.2017 – 29.09.2017

Medizinische Kodierfachkraft 2017

Die Medizinische Kodierfachkraft arbeitet administrativ im Krankenhaus. Hierbei unterstützt sie die Abteilung Medizincontrolling und entlastet die mit der Kodierung beschäftigten Heilberufe. Durch umfangreiche Kenntnisse in medizinischer Dokumentation von Patientenbehandlungen und deren Abrechnungssystematiken werden die Informationsverarbeitung und -auswertung optimiert. Schaffen Sie sich einen spannenden und zukunftssicheren Arbeitsplatz in Krankenhäusern, Fach- und Rehakliniken.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen27.03.2017 – 27.10.2017

Weiterbildung Praxisanleiter 2017 (I-2017)

Pflegefachkräfte und Notfallsanitäter gestalten heute als Praxisanleiter die Schnittstellen zwischen Ausbildungsinstitut, Praxiseinrichtung und Personalabteilung. Das Aufgabengebiet umfasst die Einführung von neuen Mitarbeitern und Praktikanten, als auch die Mitwirkung bei der pflegerischen Berufsausbildung und Weiterbildungen.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen06.11.2017 – 26.10.2018

Mittleres Pflegemanagement 2017 -2018

Erschließen Sie sich durch die Teilnahme an der Weiterbildung Mittleres Pflegemanagement (vormals Stationsleitungskurs) Reutlingen vertiefende und aktuelle Kenntnisse aus den Bereichen Gesundheits-, Krankenhaus- und Pflegemanagement. Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung führt zur staatlichen Anerkennung als pflegerische Leitung (entsprechend Stationsleitungskurs nach WBVO BaWü, den Empfehlungen der DKG und Anforderungen zur Leitung eines amb. Pflegedienstes).

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen18.01.2017 – 17.03.2017

ZERCUR GERIATRIE Basislehrgang

Die Sicherung und Förderung der Qualität in der Versorgung der Patienten ist heute zu einem zentralen Element in der Gesundheitsversorgung geworden. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Qualifikation des Personals. Vor diesem Hintergrund setzen die geriatrischen DRGs „qualifiziertes Personal“ voraus und im Rehabereich findet dieser Gedanke über die verschiedenen Qualitätssicherungsverfahren Eingang. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem therapeutischen Team stellt die Arbeit im Bereich der Geriatrie ganz besondere Anforderungen. Anforderungen, die in der Ausbildung bzw. beim Einsatz in anderen Indikationsbereichen nicht immer vermittelt wurden. Aus diesem Grund steht der Teamgedanke im Mittelpunkt des von dem bundesweiten Verband der Träger geriatrischer Einrichtungen entwickelten und zertifizierten Grundlagenlehrgangs „Zercur Geriatrie“.

Erfahren Sie mehr
 
 

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen06.11.2017 – 01.02.2018

Wundexperte (ICW) 2017

In Deutschland wird die Zahl der Patienten, die an einer chronischen Wunde leiden auf mindestens 2,4 Millionen Menschen geschätzt. Der Lehrgang vermittelt Grundlagen zur sachgerechten Versorgung einer chronischen Wunde.

Erfahren Sie mehr
 
 
  • Besuchsadresse Pfullingen, Daimlerstraße 23a, 72793 Pfullingen07121 / 200-0