Diabetesassistentin DDG

Die Weiterbildung findet berufsbegleitend statt.
Die theoretische Weiterbildung wird in Blockseminarwochen organisiert und findet in den Räumen der Akademie der Kreiskliniken Reutlingen, Daimlerstr. 23, 72793 Pfullingen statt.
Die Akademie ist zu Fuß in 10 Minuten vom Klinikum am Steinenberg erreichbar.

Ärztliche Leitung:
Dr. Bettina Born, Diabetologin DDG

Berufsfachliche Leitung:
Doris Schröder-Laich, Diabetesberaterin DDG

Ziel

Das medizinische Personal zu befähigen, in einem Team zusammen mit dem Arzt, Unterricht und Beratung von Patienten mit Typ-2-Diabetes durchzuführen und in der Betreuung von Patienten mit Typ-1-Diabetes unterstützend tätig zu werden unter der Leitung des für die Therapie verantwortlichen Arztes und eingebettet in die therapeutische Vorstellung des jeweiligen Behandlungsteams.

Sie erhalten ein Zertifikat der Deutschen Diabetes-Gesellschaft

Voraussetzungen

Für die Zulassung zur Qualifizierung Diabetesassistent (in) DDG sind die folgenden Berufs- oder Studienabschlüsse anerkannt:

Dem erfolgreichen Berufsabschluss, muss eine mindestens dreijährige reguläre Ausbildung zu Grunde liegen.

Pflegeberufe:

  • Altenpfleger/-in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

Assistenzberuf:

  • Medizinische/r Fachangestellte/r

Therapeutische Berufe:

  • Diätassistent/-in

Medizinisch-Technischer Beruf:

  • Medizinisch-technische Assistenten für Funktionsdiagnostik, Laboratorium, Radiologie
  • Pharmazeutisch-technische Assistenten

Abgeschlossenes Studium mit dem Abschluss:

  • Bachelor, Master oder Diplom Gesundheits- und Pflegewissenschaftler
  • Bachelor, Master oder Diplom Pflegepädagoge 
  • Bachelor, Master oder Diplom Berufspädagoge für Pflege
  • Bachelor, Master oder Diplom Oecotrophologe/-in, Trophologe/-in
  • Bachelor, Master oder Diplom Ernährungswissenschaftler/-in 
  • Bachelor, Master oder Diplom Oecotrophologe(in) (FH)

Zusätzlich sollten Sie an zwei von der DDG anerkannten Schulungsprogrammen teilgenommen haben. Eine Liste mit allen von der DDG-anerkannten Schulungen finden Sie hier.

Kursverlauf

Der Kurs umfasst 4 Wochen (20 Tage) theoretische und praktische Wissensvermittlung.

  1. Medizinischer Block: 07.01. – 12.01.2019
  2. Pädagogisches Seminar: 14.01. – 19.01.2019
  3. Fachliche Unterrichtsgestaltung: 21.01. – 25.01.2019
  4. Praktikum am Arbeitsplatz
  5. Psychologisches Seminar + Prüfung: 08.04. – 12.04.2019

Der Ausbildungsblock Praktikum am Arbeitsplatz ist für die Theorie-Praxistransfers und das Erarbeiten einer Hausarbeit eingefügt.

Kosten

  • Kursgebühr: 1470,00 Euro
  • Zertifizierungsgebühr: 35,00 Euro

Mittagsverpflegung, Pausengetränke und Seminarunterlagen sind im Preis enthalten.

Zusätzliche Kosten entstehen ggf. für entstehende Reise- und Übernachtungskosten.

Informationen & Anmeldung

Bitte richten Sie Ihre Anfragen zum Kursangebot gerne an uns, unter:

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen
Doris Schröder-Laich
Steinenbergstr. 31
72764 Reutlingen

Tel. 07121/200 3979
Fax 07121/200 4458
E-Mail schroeder-laich_d(at)klin-rt.de

Persönliche Daten
 
 
 
 
Dienstadresse
 
 
 
 
 
 
 
 
Privatadresse
 
 
 
 
 
 
Mailadresse zur direkten Kommunikation
 
 
 
Foto
 
 
  • Besuchsadresse Pfullingen, Daimlerstraße 23a, 72793 Pfullingen07121 / 200-0