Datenschutz im Krankenhaus – Rechtskonformer Umgang mit Patientendaten

Seminarinhalte

  • Unterscheidung zwischen Patientengeheimnis, DSGVO und Sozialdatenschutz
  • die Einwilligung als Rechtsgrundlage; Umgang mit falsch ausgefüllten Einwilligungsformularen
  • Einbindung von Externen, z. B. Arztpraxen, Schreibdienste, externe Rechnungsstellen; Unterschiede bei GKV und PKV
  • die Auftragsverarbeitung im Krankenhaus
  • Information und Aufklärung von Patienten
  • die neue „sonstige mitwirkende Person“ im Rahmen des Patientengeheimnisses und im ärztlichen Berufsrecht
  • weitere Betroffenenrechte
  • Aktenführung und Löschkonzept, Recht auf Vergessenwerden
  • Anspruch auf Datenportabilität
  • Datenschutzbeauftragte (Aufgaben, Rechte und Pflichten)
  • Datenschutz-Management
  • IT-Sicherheit, Sicherheit der Datenverarbeitung
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Meldepflichten bei Datenschutz-Vorfällen
  • Datenschutz durch Technik

Zielgruppe

  • Stationsmanager
  • Mitarbeiter Patientenaufnahme
  • Dokumentationsassistenten
  • Bereichsleitungen
  • Oberärzte

Termin und Ort

Termin:

21.05.2019, 14:30 – 17:00 Uhr

Ort:

Klinikum am Steinenberg
Konferenzraum 3, GF-Gebäude

Referent

Dr. Gerrit Hötzel
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Fachanwalt für Informationstechnologierecht

VÖLKER & Partner

Anmeldung

Termin
 
 
Persönliche Daten
 
 
 
 
Dienstadresse
 
 
 
 
 
 
 
 
Mailadresse zur direkten Kommunikation